Startseite

„Die Kinder werden mir fehlen.“

Heute wurde Monika Kenkenberg in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

„Ich bin Erzieherin mit Leib und Seele“, sagt Monika Kenkenberg an ihrem letzten Arbeitstag im Kindergarten St. Nikolaus an der Kirchstraße 7a, in dem sie mehr als 26 Jahre lang Verantwortung trug.
Bei ihrer offiziellen Verabschiedung dankten Propst Markus Pottbäcker, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Betriebsleiter Ansgar Suttmeyer und Nicole Funke-Wydra, Leitung der Kindergarten GmbH, ihr herzlich für ihr engagiertes Wirken für und mit den Kindern und Familien und wünschten ihr einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt. Alina Krisch, Ansprechpartnerin im Kindergarten St. Lucia, und Pastor Mirco Quint schlossen sich den guten Wünschen an.
„Die Kinder werden mir fehlen“, da ist sich Monika Kenkenberg sicher.