Startseite

St. Jo Soccers: Der Deutsche Fußballmeister kommt aus Gelsenkirchen!

Am Pfingstsonntag wurde in Lübeck die 4. Deutsche Fußballmeisterschaft der Kinder- und Jugendhilfe ausgetragen.

12.06.2019   -   Aus dem ganzen Bundesgebiet waren 20 Mannschaften aus verschiedenen Einrichtungen der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe angereist.

Die St. Jo Soccers der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef nahmen zum dritten Mal an diesem Turnier teil. Nach zwei Vizemeisterschaften ist es nun soweit: Wir sind Deutscher Meister der Kinder- und Jugendhilfe!

In diesem Jahr bildeten die St. Jo Soccers eine Spielgemeinschaft mit den Campus Kickern, einer Mannschaft des Da-Vinci-Campus Nauen in Brandenburg. Die beiden Mannschaften kannten sich aus den vorherigen Turnieren und von der Weltmeisterschaft in Warschau. Bereits dort bildeten sie im letzten Jahr gemeinsam die Deutsche Nationalmannschaft.

Nach einer souveränen Vorrunde sowie Viertel- und Halbfinale mit insgesamt 30:1 Toren setzte sich die Spielgemeinschaft in einem wirklich spannenden Finale gegen das Evangelische Kinderheim Herne durch und gewann mit 2:1.

Unsere Mannschaft wurde in diesem Jahr von „Schalke hilft“, der vereinseigenen Stiftung des FC Schalke 04, unterstützt, die einen kompletten Trikotsatz zur Verfügung stellte. So kommt es, dass endlich mal wieder eine deutsche Meistermannschaft das „richtige“ Logo auf dem Trikot trägt.

Unterstützung haben Gruppenleiter/Coach Florian Veßhoff und seine Mannschaft natürlich auch durch die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH erfahren, die solche Veranstaltungen und Aktionen  immer wieder mit unterstützt und ermöglicht. So konnte die Mannschaft bereits am Freitag anreisen und hatte die Möglichkeit sich in Trainingsspielen mit den Campus Kickern aufeinander einzuspielen.

Und jetzt freuen sich die St. Jo Soccers auf die Teilnahme an der WM in Warschau!

Weitere Informationen: Matthias Hommel, Leiter Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef, Tel. 0209 179780