Diabetes Beratung

Ein besonderer Service unseres Hauses ist die Diabetesberatung.


Martina Leidinger ist Diabetesassistentin (DDG) und examinierte Krankenschwester. Ihre Aufgabe besteht darin, unseren Patienten zu allen Fragen rund um die Erkrankung Diabetes mellitus beratend zur Seite zu stehen.

Der Kontakt zwischen einem Patienten und der Diabetesassistentin wird über die Stationen hergestellt.

Die Beratung findet im Einzelgespräch statt. Der betroffene Patient hat so die Möglichkeit in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre alles Wissenswerte über seine "Zuckererkrankung" zu erlernen und Fragen zu stellen.

Fragen zur Ernährung, zur Insulin- bzw. Tablettenwirkung, zum Umgang mit dem Insulin-Pen usw. werden ebenso beantwortet, wie auch die Frage: "Was ist Diabetes mellitus eigentlich?"

Die Themen einer Beratung werden individuell festgelegt und an die Bedürfnisse des Patienten angepasst.

Das optimale Ziel einer Diabetesberatung soll sein, dass der Patient möglichst umfassend über seine Zuckererkrankung informiert ist, somit die Therapie besser versteht und dadurch die Möglichkeit bekommt, aktiv zum Therapieerfolg beizutragen.

Um dieses Ziel zu erreichen arbeiten Mitarbeiter des ärztlichen Teams und des Pflegepersonals eng mit der Diabetesassistentin zusammen.