Wir, die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, sind bemüht, auch Fachpersonal aus Ländern innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums für uns zu gewinnen und dafür zu begeistern, Teil unserer Dienstgemeinschaft zu werden. Sollten Sie Fragen zum Thema Auslandsgewinnung haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Ihr zentraler Ansprechpartner im Leistungsverbund ist die Stabsstelle Personalgewinnung. 

Im Rahmen der Auslandsanwerbung verpflichten wir uns zu einer fairen und ethisch vertretbaren Anwerbe- und Vermittlungspraxis, wir bekennen uns zum Verhaltenskodex der WHO für die internationale Anwerbung und dem Prinzip von Gesundheitsfachkräften und in diesem Zusammenhang zum Prinzip „Employer pays“.

Wir bekennen uns außerdem zu:

Integrationskonzept


Unser Integrationskonzept ist individuell ausgerichtet und berücksichtigt diese Themenfelder:

  • Vorwort / Einleitung
  • Vorbereitungen nach der Anwerbung
  • Ankommen und die ersten Tage
  • Unterstützung beim Relocation Management
  • Integrationsmanagement etablieren
  • Patenschaften und Mentoring
  • Anerkennungsprozess organisieren
  • Einarbeitung anpassen
  • Teambuilding begleiten
  • Kompetenzen erweitern
  • Konflikte auffangen
  • Gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen
  • Mit Kündigung und Abwerbung umgehen

Um möglichst viel Transparenz im Vermittlungsprozess zugewährleisten, wird für jede Person eine individuelle Planung erstellt. Dafür verwenden wir diese Kriterien.

Haben Sie Fragen?

Peter Mueller

Stabsstelle Personalgewinnung
+49 209 172-53124

Letzte Änderung der Seite am: 03.02.2022

Suchbegriff eingeben